Slide background

Messmittel in der Qualitätssicherung modernisiert

Da uns die Qualität unserer Produkte und die damit verbundene Kunden Zufriedenheit sehr wichtig ist, haben wir im Februar 2017 wieder in unsere Qualitätssicherungsabteilung investiert und ein neues Oberflächenmessgerät angeschafft.

Das neue Oberflächenmessgerät Smartic M der Firma QPT Messtechnik hat einen max. Messweg von 60mm und eine integrierte Auswerteeinheit. Es sind hochgenaue Messungen nach Normen ISO 4287-1997, 12085, 13565, DIN 4768 und VDA 2007 möglich. Das Gerät hat ein Fehlererkennungssystem und der große interne Speicher bietet Platz für eine Vielzahl von Messungen.  Die Messungen werden gespeichert und über die eingebaute USB-Schnittstelle direkt an einen Drucker oder PC protokolliert.

Das bisher eingesetzte Oberflächenmessgerät findet seine neue Verwendung jetzt direkt in der Fertigung.
Mit diesem Schritt möchten wir Wege minimieren und Qualität sowie Produktivität steigern.

smartics

Qualitätssicherung erweitert

Um auch in Zukunft weiterhin qualitativ hochwertige Produkte an unsere Kunden liefern zu können, haben wir im Oktober 2016 unsere Qualitätssicherungsabteilung ausgebaut. Der voll klimatisierte Messraum wurde für unsere neue 3D Messmaschine um ca. 20qm erweitert. Die neue Messmaschine vom Typ LH87 der Fa. Wenzel hat einen Messbereich von 800mm x 1500mm x 700mm, ist mit einer aktiven Dämpfung und einem umfangreichen Softwarepaket ausgestattet.

IMG 0702

IMG 0706

Abschluss mit Auszeichnung

Am 06.10.2016 wurde unser Auszubildender Christoph Meier von der IHK Koblenz für seine sehr gute Abschlussprüfung zum Maschinen und Anlagenführer ausgezeichnet.

Bei der Auszeichnung in der Rhein-Moselhalle Koblenz mit ca. 1500 Gästen nahmen auch Christoph Meiers Ausbilder Bernd Weller, Benjamin Pfau und Betriebsleiter Marjo Strunk teil. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen setzt Christoph Meier seine Ausbildung bei uns im Betrieb zum Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehsystemtechnik fort.

Auszeichnung Strunk Maschinenbau (PDF)

Auszeichnung Christoph Meier (PDF)


IMG 2845

IMG 2849

Neues Bearbeitungszentrum in Betrieb genommen

Am 02.09.2016 haben wir unser neues DMG MORI 5-Achs Bearbeitungszentrum in Betrieb genommen.
Mit diesem Bearbeitungszentrum bauen wir unsere Flexibilität und Präzision weiter aus.
Die neue Maschine ersetzt ein älteres und kleineres 3-Achs Bearbeitungszentrum.


IMG 0597

IMG 0630