Slide background

Maschinenpark umstrukturiert

Im Juli 2017 haben wir uns von einer alten Drehmaschine und einem alten H-Zentrum mit Palettenwechsler getrennt.

Die ausgedienten Maschinen mussten Platz machen für eine hochmoderne Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen, Y-Achse und Gegenspindel. Nach einigen Versuchsreihen bei und mit unserem Partner, der Firma DMGMori in Hilden, haben wir uns entschlossen diese Investition zu tätigen. Auf dieser Maschine fertigen wir nun überwiegend die gleichen Produkte wie auf den beiden alten Maschinen, jedoch können wir durch Verknüpfung der beiden Technologien (Drehen und Fräsen) flexibler, effektiver aber vor allem genauer arbeiten.

Aktuelle_Maschine1 Aktuelle_Maschine2